Schule für Hotel- und Tourismusmanagement auf Hochschulniveau

Die Fachhochschule NHL Stenden rechnet den Absolventen aus Wiesau bis zu 105 ECTs auf ein Bachelor-Studium an. Die Qualität wurde nun vor Ort überprüft.

Studienberater Mag. Ewald Temper, Dozent Sabahattin Yücedag für den Studiengang Hotel Management und Professor Peter Nonnhoff für den Studiengang Tourism Management (von rechts) führten das Qualitätsaudit gemeinsam mit StD André Putzlocher von der Berufsfachschule für Hotelmanagement und Tourismusmanagement Wiesau durch. Alle Bereiche der Ausbildung wurden auf Inhalt, Umfang und Niveau hin besprochen, um die hohe Anrechnung zu gewährleisten. Für die Wiesauer Schülerinnen und Schüler bietet diese einen unschätzbaren Vorteil: Für den englischsprachigen Bachelor an der staatlichen NHL Stenden Hogeschhol in Leeuwarden, Niederlande benötigen sie nur noch 2,5 Jahre nach ihrem Abschluss in Wiesau.

Nofi-Lauf 2019
13 Jun 2019 11:23Nofi-Lauf 2019

BSZ Wiesau beteiligt sich mit vielen Läuferinnen und Läufern
 Das BSZ Wiesau ist in diesem jahr mit einem großen Team beim Nofi-Lauf angetreten. Ein herzlicher Dank ergeht an alle Kolleginnen [ ... ]

Internationales Erasmus+ Projekt zur Berufsbildung...
04 Jun 2019 08:11Internationales Erasmus+ Projekt zur Berufsbildung 4.0

Internationales Erasmus+ Projekt zur Verbesserung und Förderung der Berufsbildung 4.0 - Digitalisierung als Ausbildungschancen einem über Erasmus+ finanzierten Schüler und Lehrerbildungsprojekt zu [ ... ]

Weitere Artikel