Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau im EinzelhandelVerkäufer/in

 

Ausbildungsziel
Der Verkäufer/die Verkäuferin sowie der Kaufmann/die Kauffrau im Einzelhandel sind in der Hauptsache im Warenverkauf tätig und bieten ihren Kunden Beratung und Service. Sie können ferner mit dem Servicebereich Kasse, der Warenbeschaffung, dem Wareneingang, der Lagerwirtschaft, dem Marketing, der Personalwirtschaft und dem Rechnungswesen befasst sein.
Verkäufer und Kaufleute im Einzelhandel arbeiten für Fachgeschäfte im Einzelhandel wie Fotofachgeschäfte, Bekleidungsgeschäfte, Sportwarengeschäfte, Gartencenter, Einrichtungshäuser, Supermärkte, Kaufhäuser etc.

Ausbildungsdauer und Prüfungen
a) Verkäufer/-in
Nach der zweijährigen Ausbildung ist die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer in folgenden Fächern zu abzulegen.

Fach
Bewertung
Dauer
Verkauf und Marketing
25 %
90 Min
Warenwirtschaft und Rechnungswesen
15 %
60 Min
Wirtschafts- und
Sozialkunde
10 %
60 Min
Fallbezogenes Fachgespräch
50 %
20 Min
Gesamtergebnis
100 %
 


b) Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Bei der dreijährigen Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Einzelhandel ist im Rahmen der gestreckten Abschlussprüfung ebenfalls nach zwei Jahren der erste Teil der Abschlussprüfung zu absolvieren. Dabei sind die drei schriftlichen Prüfungen identisch mit den Prüfungen zur Verkäuferin bzw. zum Verkäufer.

Teil 1 der Abschlussprüfung nach zwei Jahren:

Fach
Bewertung
Dauer
Verkauf und Marketing
15 %
90 Min
Warenwirtschaft- und Rechnungswesen
10 %
60 Min
Wirtschafts- und
Sozialkunde
10 %
60 Min

Nach dem dritten Ausbildungsjahr folgt der zweite Teil der Abschlussprüfung. Daran nehmen zum einen die Auszubildenden mit der von vorneherein dreijährigen Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Einzelhandel teil. Zum anderen legen Verkäuferinnen und Verkäufer, deren Ausbildungszeit um ein weiteres Jahr verlängert wurde, um den Abschluss zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Einzelhandel zu erreichen, ebenfalls diesen zweiten Teil der Abschlussprüfung ab. Dabei wird die bereits absolvierte Prüfung zur Verkäuferin bzw. zum Verkäufer als erster Teil der Abschlussprüfung anerkannt.

Teil 2 der Abschlussprüfung nach drei Jahren:

Fach
Bewertung
Dauer
Geschäftsprozesse im Einzelhandel
25 %
105 Min
Fallbezogenes Fachgespräch
40 %
20 Min
Gesamtergebnis
100 %
 


EDV-Einsatz
Für den Praxisunterricht stehen Übungsräume mit vernetzten Multimedia-PCs mit Internetanbindung und aktuellen Software-Versionen zur Verfügung.
Betriebssystem: Windows 7
Standardsoftware: Microsoft Office 2010
Betriebsspezifische Software: EVA-Warenwirtschaftssystem

Flyer Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel – Verkäufer/in (PDF)