BSZ-Racing kurz vor der Deutschen Meisterschaft

Das sechsköpfige Rennsportteam der Berufsschule hat nur noch wenig Zeit bis zur DM in Potsdam.

"Wir haben alles gegeben, was in unserer Macht liegt.", so der Betreuer Andreas Büttner. "Unser Team ist fit für die Qualifiaktion zur Weltmeisterschaft.", ergänzt Manfred Sladky.

Im Rahmen der aufwendigen und erfolgreichen Sponsorensuche konnte nun ein Teamanhänger gekauft werden. Mit diesem fährt das Team zu Firmenevents in der Region. Startschuss war bereits letzten Samstag beim Brauereifest der Brauerei FRIEDENFELSER im Rahmen der 500 Jahre Reinheitsgebot Veranstaltung. Dort konnte das Team die vielen Besucher begeistern. 100 Mal schoss der selbstkonstruierte Minibolide über die mitgebrachte Rennbahn.

Der Fernsehsender OTV stattete dem Team einen langen Besuch ab und interviewte die Teammitglieder und Betreuer.