Cisco Networking Academy Programm


Bereits seit über 20 Jahren existiert am BSZ Wiesau eine Cisco Academy. Dadurch besteht die Möglichkeit, interessierten und engagierten Schülern zusätzliche Qualifikationen in verschiedenen Bereichen der IT anzubieten. Da die IT-Spezialisten von der Wirtschaft dringend gesucht werden, stellt diese Zusatzqualifikation eine lohnende und zukunftsträchtige Weiterbildungsmöglichkeit für den IT-Nachwuchs dar.

Da die Cisco-Kurse große inhaltliche Überschneidungen mit den Lehrplänen aufweisen, sind Teile der Kurse verbindlich in den Unterricht integriert. Für den praktischen Teil der Ausbildung steht ein modernes Netzwerklabor zur Verfügung.

Jeder der Kurse endet mit einem eigenen Kurszertifikat; den Schülern ist es darüber hinaus möglich, sich nach dem Durcharbeiten der Kurse am BSZ Wiesau bei einem Test-Center zu melden, um die Prüfung zum jeweiligen Industriezertifikat abzulegen.

 

Gegenwärtig können wir unter anderem die folgenden Kurse anbieten:

CCNA Routing & Switching (als Vorbereitung für die Zertifizierung zum CCNA bzw. CCENT):

  • Introduction to Networking
  • Routing and Switching
  • Scaling Networks
  • Connecting Networks

Internet of Things:

  • Connecting Things
  • Big Data & Analytics

Networking Essentials

Cybersecurity Essentials

Linux:

  • Linux Unhatched
  • Linux Essentials
  • Linux I (als Vorbereitung für die LPIC-1-Zertifizierung)
  • Linux II (als Vorbereitung für die LPIC-2-Zertifizierung)

Programmierung:

  • Programming Essentials in C++
  • Programming Essentials in C
  • Programming Essentials in Python
  • Advanced Programming in C++
  • Advanced Programming in C

 

Ansprechpartner für die Cisco Academy am BSZ Wiesau:

StD Hartmut Seidler, OStR Florian Mattes